it-verkabelung

Universitätsrechenzentrum

Das Universitätsrechenzentrum ist der zentrale IT-Dienstleister der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Als Kompetenz- und Dienstleistungszentrum unterstützt es die Lehr- und Forschungseinrichtungen sowie die Verwaltung der Universität in allen Aspekten der digitalen Informationsversorgung und -Verarbeitung, der digitalen Kommunikation sowie beim Einsatz digitaler Medien in Lehre und Forschung. Als Betreiber der informationstechnischen Infrastruktur, von Serviceanwendungen und IT-gestützter Verfahren, gewährleistet das Universitätsrechenzentrum die Arbeit der drei wesentlichen Kernbereiche der Universität: Forschung, Lehre und Verwaltung. Mit seiner Expertise ist das URZ Ansprechpartner aller Angehörigen der Universität in IT-Fragen und ein kompetenter Berater. Sein Betrieb erfolgt unter der Verantwortung des Kanzlers.

Zu den Kunden des Universitätsrechenzentrums gehören neben Studierenden und Beschäftigten aus Wissenschaft und Verwaltung, auch andere Hochschulen des Freistaates Thüringen, für die das Universitätsrechenzentrum gemeinsam mit dem UniRZ der TU-Ilmenau als IT-Dienstleistungszentrum tätig ist. Als Ansprechpartner für technische Kooperationen zwischen den Thüringer Hochschulen entwickelt das Universitätsrechenzentrum effiziente Lösungen im Rahmen der Thüringer Hochschulkooperation und ist in vielseitigen Verbundprojekten thüringen- und deutschlandweit involviert.

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
Zurück zum Seitenanfang